Neuer UBS-Rentenfonds am Markt

Die UBS-Gruppe ist mit einem Fonds in den deutschen Vertrieb gestartet, der in die Länder Zentral- und Osteuropas investiert. Der UBS (Lux) Bond Sicav ? European Convergence (ISIN LU0214904665) legt vorwiegend in Staatsanleihen der Konvergenzländer an. Darüber hinaus werden ausgesuchte Unternehmensanleihen beigemischt. 60 Prozent des Fondsvermögens sind in lokalen Währungen angelegt, um von Wechselkursveränderungen profitieren zu können. Der Ausgabeaufschlag beträgt drei Prozent, die jährliche Gesamtkostenbelastung beläuft sich auf 1,32 Prozent.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.