Ferdinand Haas geht zur DWS

Die DWS hat Ferdinand Haas (37) zum Leiter strukturierte Produkte Deutschland ernannt. Haas wird am 1. November 2006 bei der DWS seine Tätigkeit beginnen und innovative strukturierte Produktlösungen für die Vertriebskanäle in Deutschland entwickeln.

Haas war seit 2001 als Vorstand der BCA AG für den Bereich Investment und Vertrieb verantwortlich. Die BCA AG gilt als einer der führenden unabhängigen Finanzmakler in Deutschland. Zuvor war er in leitenden Positionen bei der Deutschen Bank als Senior Asset Manager für die Risk Management Advisory Group und bei der Deutschen Asset Management als Head of Applied Portfolio Research tätig.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.