Fidelity: Neue Europa-Aktien-Chefin

Fidelity International hat Nicky Richards als Chief Investment Officer für europäische Aktien berufen. Damit verstärkt das Fondsmanagement-Unternehmen ab Juni 2006 die Führung des derzeit stark wachsenden Teams für britische und europäische Aktien. Richards wird direkt an Michael Gordon, Global Chief Investment Officer, berichten.

Richards arbeitete vor ihrer Berufung durch Fidelity 16 Jahre lang in verschiedenen Führungspositionen für Schroder Investment Management in Großbritannien, Hongkong und Australien. ?Wir freuen uns, eine so erfahrene Investmentexpertin gewonnen zu haben. Nicky Richards bringt umfangreiche Erfahrungen in der Aktienanalyse sowie im Management mit und übernimmt eine Schlüsselposition bei uns“, erklärt Gordon. Derzeit baut Fidelity sein Team für britische und europäische Aktien auf allen Ebenen stark aus. So soll die Zahl der Analysten von derzeit knapp über 50 auf mehr als 90 steigen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.