Thailand-Fonds wieder geöffnet

Die Kapitalanlagegesellschaft Deutscher Investment Trust, Frankfurt/Main, teilt mit, dass die am 20. September 2006 gestoppte Anteilausgabe und -rücknahme des Fonds Dit-Thailand (ISIN IE0004883058) wieder aufgenommen wird.
Ab sofort können börsentäglich Fondsanteile gehandelt werden. Infolge des Putsches in Thailand und der hierdurch bedingten Schließung der thailändischen Börse war vorübergehend für den Fonds kein Anteilspreis berechenbar.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.