Union Investment: Neuer Rohstofffonds

Die Union Investment hat den Rohstofffonds UniCommodities (ISIN LU0249045476) auf den Markt gebracht. Der aktiv gemanagte Fonds soll die Anleger an der Preisentwicklung von Rohstoffterminkontrakten partizipieren lassen. Der UniCommodities investiert in Rohstoffe, die in dem Dow Jones AIG Commodity Excess Return Index zusammengefasst sind. Dieser Index enthält zur Zeit 19 Rohstoffe aus den Segmenten Energieträger, Metalle und Agrarprodukte. Das Anlageuniversum des UniCommodities besteht aus Derivativen wie Swaps, Futures und Optionen. Verbleibende freie Mittel werden in ein geldmarktnahes Portfolio investiert, womit dem Anteilseigner auch Zinseinnahmen zufließen.Die Verwaltungsvergütung beträgt maximal 1,5 Prozent pro Jahr. Eine erfolgsabhängige Vergütung beläuft sich auf bis zu 25 Prozent der positiven Wertentwicklung des Fonds, die den Wertzuwachs des DJ AIG Commodity-Index plus 3-Monats-Euribor übersteigt.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.