Bescheidenes Plus bei Aktienfonds

Die jüngste Statistik des BVI Bundesverband Investment und Asset Management offenbart ein kleines Plus beim Mittelzufluss bei Aktienfonds. Im September flossen danach dieser Fondsgattung netto 479,7 Millionen Euro zu. Im August dieses Jahres war noch ein Minus von knapp 3,6 Milliarden Euro zu verzeichnen gewesen. Zu den weiteren Gewinnern zählen die Dachfonds mit einem Nettomittelzufluss von 94,5 Millionen Euro nach einem Minus von 135,3 Millionen Euro im Vormonat sowie offene Immobilienfonds, in die Anleger 321,8 Millionen Euro investierten.

Die Verlierer im September waren einmal mehr Rentenfonds, die rund 2,6 Millionen Euro an Abflüssen verkraften mussten sowie Geldmarktfonds mit einem Minus von gut 2,4 Milliarden Euro.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.