Baring-Fonds mit chinesischen Mid Caps

Die Frankfurter Fondsgesellschaft Baring Asset Management hat einen chinesischen Nebenwertefonds zum Vertrieb zugelassen. Der Baring China Select Fund (IE00B2NG2V30) investiert überwiegend in mittelgroße Aktientitel.

Ins Portfolio dürfen aber auch Unternehmen anderer Konzerngrößen. Manager ist William Fong und Co-Managerin Agnes Deng, die auch den Baring Hong Kong China leitet. ?China wird mit bis zu zehn Prozent jährlich wachsen. Das Land hat gesunde Fundmentaldaten und steigende Unternehmensgewinne, von denen der Fonds profitieren wird?, so das Fondsmanagement. Benchmark ist der Aktienindex MSCI China. Die Verwaltungsvergütung liegt bei 1,5 Prozent im Jahr. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.