Deka: World Top Garant, die Zweite

Die Frankfurter Deka Bank, der Asset Manager der Sparkassengruppe, geht mit dem World Top Garant 2 (LU0373622470) an den Start.

Der Garantiefonds mit sechsjähriger Laufzeit soll den Erhalt des eingezahlten Kapitals, abzüglich des Ausgabeaufschlags in Höhe von vier Prozent, sicherstellen. Darüber hinaus biete das Investment eine quartalsweise Höchststandsicherung in 5-Prozent-Stufen, so die Deka.

Das zugrunde liegende Aktienportfolio bildet zu 40 Prozent Euroland, zu 35 Prozent die USA und zu 25 Prozent Japan ab.

Der Kapitalerhalt wird nur zum Ende der ersten Anlageperiode am 31. Oktober 2014 garantiert, wenn Anleger vorher aussteigen, greift der Schutz nicht.

Im Rahmen eines Wiederanlage-Konzepts wird der Auszahlungsbetrag zum Laufzeitende abzüglich einer Restrukturierungsgebühr von drei Prozent als neuer Garantiebetrag in die nächste Anlageperiode gerollt. Durch dieses Konzept ermöglicht laut der Deka der Fonds auch langfristigen Vermögensaufbau.

Der Erstausgabepreis beträgt 104 Euro. Die jährliche Verwaltungsvergütung liegt bei einem Prozent pro Jahr. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.