Deutsche Börse erweitert China-Index

Die Deutsche Börse AG, Frankfurt, hat ihre internationale Index-Familie Daxglobal um elf neue China-Indizes erweitert.

Über den Daxglobal China werden die 40 größten und liquidesten chinesischen Unternehmen abgebildet. Unter der Bezeichnung Daxglobal Sektor Indizes ergänzen zehn weitere Indizes den Daxglobal China-Index. Jeder der Sektor-Indizes umfasst höchsten 15 nach Börsenumsatz gewichtete Werte, die einmal jährlich auf ihre Indexzugehörigkeit geprüft werden. Die Neugewichtung der gelisteten Titel erfolgt im Vierteljahrestakt. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.