Nordea entdeckt Klimawandel

Mit dem Nordea 1 – Climate and Environment Equity Fund (LU0348926287) legt die luxemburgische Fondsgesellschaft Nordea Investment Funds ihren ersten Ökofonds auf.

Investiert wird vor allem in Unternehmen aus den Bereichen Biotreibstoffe, Kohlendioxid-Management, Windenergie, saubere Stromerzeugung, Stromeffizienz sowie Emissionskontrolle.

„Wir bestimmen anhand einer thematischen Analyse die Trends der Zukunft und untersuchen dann jene Firmen, die so positioniert sind, dass sie mittel- bis langfristig ein überdurchschnittliches Renditewachstum erzielen können“, erklärt Fondsmanager Thomas Sørensen. Top-Positionen im Portfolio nehmen derzeit der Industriegaskonzern Linde AG mit Sitz in München und das dänische Windenergieunternehmen Vestas ein. Nordea erhebt eine jährliche Managementgebühr von 1,5 Prozent. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.