Schroders: Asien und Wandelanleihen

Der britische Vermögensverwalter Schroders baut seine Fonds-Palette aus. Ab sofort sind mit dem ISF Asian Total Return (LU0326948709), dem ISFAsian Convertible Bond (LU0351440481) und dem Global Convertible Bond (LU0351442180) drei weitere Produkte in Deutschland zugelassen.

Schroder will mit der Produktoffensive der steigenden Bedeutung Asiens entsprechen. ?Zudem wollen wir unser Angebot um Anlagen in Wandelanleihen ergänzen und greifen hierzu auf die externe Expertise der Schweizer Experten von Fisch Asset Management zurück?, so Achim Küssner, Geschäftsführer von Schroder Investment Management.

Bei den Fonds handelt es sich um ein durch Derivate ergänztes Aktienportfolio, das überwiegend Titel aus dem asiatisch-pazifischen Raum einschließlich Australien umfasst und zwei Produkte, die weltweit beziehungsweise in Asien in Wandelanleihen investieren. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.