Schroders kauft Swiss Re AM

Die britische Fondsgesellschaft Schroders wird den Vermögensverwalter des Schweizer Rückversicherers Swiss Re, die Swiss Re Asset Management Funds (Switzerland) AG, übernehmen.

Das verwaltete Vermögen beträgt circa 1,2 Milliarden Euro. Derzeit werden sechs Fonds betreut, deren Schwerpunkt auf europäischen Aktien, Kapitalschutzprodukten, globalen Balanced-Portfolien und Immobilien liegt. Die Zustimmung der Behörden steht noch aus.

?Diese Akquisition schärft unser Profil in der Schweiz, dem drittgrößten institutionellen Markt in Europa, und erweitert unser Produktangebot für lokale Kunden um eine Reihe komplementärer Fonds mit einer starken Erfolgsbilanz?, erklärt Stephen Mills, Country Head Switzerland von Schroders. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.