Union Investment sponsort EBS-Lehrstuhl

Die Fondsgesellschaft der Volks- und Raiffeisenbanken, Union Investment, Frankfurt, baut ihre Zusammenarbeit mit der European Business School (EBS), Wiesbaden/Rheingau, weiter aus und finanziert den ?Union Investment-Lehrstuhl für Asset Management? des Instituts.

Der Stiftungslehrstuhl steht unter der Leitung von Professor Dr. Roland Füss und soll die Forschung der EBS-Finanzwissenschaftler unter anderem in den Bereichen Risikomanagement, Alternative Investments und angewandte Finanzökonometrie fördern, teilt Union Investment mit. ?Wir sind sehr froh diese wichtige Teildisziplin der BWL durch einen exzellenten Wissenschaftler vertreten zu können?, so EBS-Rektor Professor Dr. Christopher Jahns. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.