Axa IM startet Themenfonds mit Wertsicherung

Der Frankfurter Anbieter Axa Investment Managers (Axa IM) will mit seinem neuen Wertsicherungsfonds Axa IM Comfort Megatrends 90 (LU0434626528) in zukunftsträchtige Themen investieren.

Damit auch ja kein potenzieller Megatrend durch die Lappen geht, hat das Fondsmanagement gleich vier Entwicklungen im Visier: Infrastruktur, Rohstoffnachfrage, demografischen Wandel und Nachhaltigkeit.

Die Wertsicherungskomponente umfasst lediglich eine Höchststandssicherung, die verhindert, dass die Anteilswerte unter 90 Prozent des zuvor erreichten Kursniveaus fallen. Damit sind Anleger zwar gegen Fondspreisrückgänge gewappnet, eine formale Garantie gibt es aber nicht.

Anleger zahlen maximal fünf Prozent Ausgabeaufschlag und 1,5 Prozent jährliche Verwaltungsgebühr. Die Mindestanlagesumme beträgt 1.000 Euro. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.