BVI: Zuflüsse im April

Erfolgsmeldung aus der Fondsindustrie: Im April hat die deutsche Investmentbranche unter dem Strich 3,6 Milliarden Euro neues Kapital eingesammelt.

Dies besagt die jüngste Statistik des BVI Bundesverband Investment undAsset Management zum AbsatzmarktDeutschland. Allein in den Bereich der Publikumsfonds sind 2,8 Milliarden Euro geflossen, Spezialfonds bekamen immerhin noch 0,8 Millarden Euro dazu. Bei Publikumsfonds bildeten Aktienfonds mit einem Netto-Mittelzufluss von 2.246 Millionen Euro und Rentenfonds mit einem Plus von 680 Millionen Euro die größten Posten.

Zuflüsse und Kurserholung zusammen steigerten das Fondsvermögen im Monatsverlauf April um rund 40 Milliarden Euro auf 1.245 Milliarden Euro. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.