Geschäftsklima: Ifo-Index klettert weiter

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hellt sich weiter auf: Der Geschäftsklima-Index des Münchner Ifo-Instituts ist im August zum fünften Mal in Folge gestiegen und hat mit einem Anstieg von 87,4 auf 90,5 Punkte sogar überraschend deutlich zugelegt.

Anlass zur Hoffnung ist vor allem, dass die 7.000 befragten Unternehmen mittlerweile nicht mehr nur die Zukunftserwartungen zuversichtlich bewerten, sondern auch ihre aktuelle Lage.

Damit zeigt der Trend in beiden Komponenten des wichtigsten deutschen Stimmungsbarometers nach oben. Der Index für die Geschäftserwartung kletterte von 90,4 auf 95,0 Punkte. Der Gradmesser für die aktuelle Lagebeurteilung erhöhte sich von 84,4 auf 86,1 Zähler.

Die Ifo-Experten warnen dennoch, dass die Konjunkturerholung in Deutschland noch nicht stabil sei. Die Wirtschaft erhole sich zwar stärker als zunächst angenommen, man könne aber noch nicht davon ausgehen, dass die Entwicklung nachhaltig sei. (hb)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.