Union Investment startet Fonds mit variabler Aktienquote

Union Investment vertreibt mit dem Uni Flex Invest: Euro Aktien (LU0457908944) ab sofort einen Fonds mit hundertprozentig variabler Aktienquote. Der Fonds investiert über Einzeltitel und Indexfonds in den Dow Jones Euro Stoxx 50. Bei fallenden Kursen kann das Portfolio komplett in Geldmarktinstrumente umgeschichtet werden.

StartsprintDer Anlageprozess folgt einem regelgebundenen Trendfolgesystem, die Aktienquote kann zwischen Null und 100 Prozent variieren.

„Es wird also Phasen geben, in denen der Fonds einem Aktienfonds gleicht. In anderen Phasen kommt er einem Geldmarktfonds nahe“, erklärt  Fondsmanager Dr. Markus Brechtmann.

Der Ausgabeaufschlag kostet vier Prozent, die Verwaltungsvergütung  je nach Anlageerfolg zwischen 1,20 und 1,75 Prozent pro Jahr. (ks)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.