AGI und Cominvest schließen Fusion ab

Die Vermögensverwaltung des Allianz-Konzerns, Allianz Global Investors (AGI), hat die Integration der Fondsgesellschaft Cominvest Lux bekanntgegeben. Der Handelsregistereintrag zur Verschmelzung des Unternehmens mit der luxemburgischen Tochter AGI Lux wurde nun veröffentlicht.

fusionDemnach tritt die Fusion rückwirkend zum 1. Januar 2010 in Kraft. Die AGI Lux wird damit zur Rechtsnachfolgerin der Cominvest Lux. Die Allianz hatte Cominvest, den ehemaligen Fondsanbieter der Commerzbank, im Rahmen eines Gegengeschäfts übernommen, als sie 2008 die Dresdner an die Commerzbank verkaufte.

Vor dem Hintergrund der Verschmelzung der Gesellschaften teilt AGI mit, dass Dr. Thomas Goergen, bisher Geschäftsführer der Cominvest Lux, seine Funktionen in bestem Einvernehmen zum 18. Juni 2010 niedergelegt hat, um sich anderen Aufgaben zuzuwenden. (hb)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.