Aviva macht Boulier zum Europa-Chef

Aviva Investors hat Jean-Francois Boulier zum Chief Executive für Europa ernannt. Boulier war bislang Chief Executive des Unternehmens in Frankreich.

Jean-Francois Boulier - avivaFrankreich ist mit 81 Milliarden Euro under Management der größte Markt für Aviva nach Großbritannien. Dass Unternehmen macht Boulier für die in seiner Amtszeit starke Wertentwicklung der hauseigenen Fonds und das gewachsene verwaltete Vermögen verantwortlich. Zudem soll Boulier persönlich an zahlreichen Vertriebserfolgen bei wichtigen Kunden beteiligt gewesen sein, heißt es.

In seiner neuen Aufgabe wird Boulier die Entwicklung des Geschäftsmodell in ganz Europa verantworten und dabei eng mit dem Senior Management des Unternehmens zusammen arbeiten, um die europäische Vertriebs- und Marketinginfrastruktur voranzubringen, so die Mitteilung. (mr)

Foto: Aviva

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.