Anzeige
9. September 2010, 17:16
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Credit Suisse: 13 auf einen Schlag

Credit Suisse listet gleich 13 weitere ETFs im Xetra-Börsenhandel, die verschiedene Schwellenland-Indizes abbilden. Mit den neuen Offerten verabschieden sich die Schweizer vom direkten Aktienkauf, replizieren die Indizes stattdessen mit Swaps und Derivaten.

Brasil-logo-127x150 in Credit Suisse: 13 auf einen Schlag Derartige ETF-Konzepte gelten als intransparent, die Swap-Geschäfte sind nicht insolvenzgeschützt. Levente Kulcsar, Leiter ETFs Deutschland und Österreich, erklärt zu diesen Punkten: „Transparenz in unseren ETFs ist weiterhin ein wichtiger Teil unserer Philosophie. Deshalb wird bei der neuen ETF-Generation die Zusammensetzung des Trägerportfolios täglich auf unserer Webseite publiziert. Ein Novum auf dem Markt der synthetischen ETFs ist auch, dass das Adressausfallrisiko gegenüber der Credit Suisse als Swap-Partner täglich auf Null zurückgesetzt wird.“

Damit erweitert die Credit Suisse ihr Angebot an Exchange Traded Funds auf insgesamt 45 ETFs. Unter den Neuen sind drei regionale ETFs – MSCI EM Asia, MSCI EM Latin America und MSCI EM EMEA – sowie ETFs für einzelne Länder in diesen Regionen einschließlich Brasilien, Russland, China und Indien.

Als besonders aussichtsreich präsentieren die Eidgenossen den CS ETF (IE) auf den CSI 300. „Mit diesem Produkt bietet die Credit Suisse als erster ETF-Anbieter europäischen Investoren Zugang zu den A-Shares des chinesischen Aktienmarktes, die für ausländische Anleger nicht direkt zugänglich sind“, erklärt ETF-Chef Dan Draper.  Der Index repliziert die Performance der 300 größten Unternehmen auf dem chinesischen Festland, die an den beiden zentralen Börsen des Landes (Schanghai und Shenzhen) notiert sind.

Die jährlichen Kosten für die Verwaltung liegen je nach Produkt zwischen 0,52 und 0,71 Prozent. (mr)

Foto: Shutterstock

1 Kommentar

  1. schau dir mal die ETF von Südamerika an.

    Kommentar von henner — 15. September 2010 @ 18:25

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 10/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Multi-Asset – Kfz-Policen – Immobilieninvestments – Ruhestandsplanung

Ab dem 13. September im Handel.

Special Investmentfonds

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Nachhaltig anlegen: Mehr Rendite mit gutem Gewissen
Gewinne im Fokus: Die besten Dividenden-Fonds

Versicherungen

Ausbildung, Studium, Arbeitslosigkeit: Wie Schulabgänger versichert werden

Für viele Schulabgänger beginnt der Ernst des Lebens mit einer Ausbildung, andere starten ins Studium. Wer keinen Platz für die Lehre oder an der Uni ergattert hat, ist möglicherweise erst einmal arbeitslos. Je nach Situation muss die Vorsorge und Krankenheitsabsicherung anders geregelt werden.

mehr ...

Immobilien

Warum die Maßnahmen des Wohngipfels verpuffen

Der Wohngipfel, der am Freitag in Berlin stattfand, um Lösungen für die Wohnungsnot und gegen die galoppierenden Mieten in Deutschland zu finden, kann laut Ifo-Institut nur ein erster Schritt sein. 

mehr ...

Investmentfonds

Warum der US-Handelskrieg eine Chance für die EU ist

Amerikas saure, nicht süße Handelspolitik zwingt China, Alternativen zu suchen. So belebt Peking die eurasische Seidenstraße wieder und holt Russland mit ins Boot. Beide Länder verbindet sicher keine Liebesbeziehung, aber für eine Vernunftehe gegen den gemeinsamen Feind USA reicht es allemal. Könnte man auch noch Europa anbinden, würde sich der bislang zeitintensive Seeweg chinesischer Exporte in die westliche Welt erheblich verkürzen. Die Halver-Kolumne

mehr ...

Berater

Plausibilitätsprüfung! Unbegrenztes Haftungsrisiko für Vermittler?

Anlagevermittler sehen sich vor Gericht nicht selten dem Vorwurf ausgesetzt, sie hätten die Plausibilität des Prospekts nicht geprüft. Wo sind die Grenzen und wie können Vermittler Pflichten reduzieren?

mehr ...

Sachwertanlagen

Solvium veröffentlicht geprüften Portfoliobericht

Solvium Capital, Anbieter von Direktinvestments in Container und Wechselkoffer, hat den aktuellen Portfoliobericht des Unternehmens vorgelegt. Anders als offenbar beim ehemaligen Konkurrenten P&R läuft demnach alles vertragskonform.

mehr ...

Recht

Welche finanziellen Vorteile die Eheschließung bringt

Heiraten – ja oder nein? Keine einfache Entscheidung, doch auch neben der Liebe gibt es gute Gründe dafür. Die Experten der DVAG erklären, wie sich Eheleute bei Steuern und Versicherungen besserstellen können und geben Tipps, was sie beachten sollten.

mehr ...