F&C baut deutschen Vertrieb aus

Der britische Assetmanager F&C hat Eberhard Glöckner als Direktor des Bereichs institutionelle Kunden für sein deutsches Vertriebsteam verpflichtet.

Glöckner kommt von Allianz Global Investors, war dort als Portfoliomanager, im Vertrieb und mit der Betreuung von institutionellen Kunden beschäftigt. Sein neuer Arbeitsplatz ist im Frankfurter Büro von F&C, wo Glöckner  an Claus-Dieter Heidrich, Direktor und Leiter der Niederlassung, berichtet.

Heidrich sieht die deutsche F&C-Dependance auf Wachstumskurs: „Erst kürzlich haben wir in Deutschland wichtige institutionelle Mandate für verschiedene Assetklassen und Strategien gewonnen. Dazu zählen Emerging-Market-Anleihen, Immobilien und sozialverantwortliches Investieren. Zurzeit übernehmen wir Thames River Capital und erweitern damit unser Angebot für unsere institutionellen Investoren, insbesondere im Absolute-Return-Bereich.“

F&C verwaltet derzeit ein Vermögen von 114 Milliarden Euro. (mr)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.