Neuer Klimafonds von Alceda

Mit dem Ardour Fund Renewables (LU0461012352), den die Fondsgesellschaft Alceda Fund Management S.A. zusammen mit der Berliner Ardour Capital Investment International GmbH und Feri Finance aufgelegt hat, können Anleger auf Unternehmen setzen, die klimafreundliche Technologien anbieten.

fabrik - shutterstock_9620299„Insbesondere im Bereich Energieeffizienz sehen wir ein enormes Entwicklungspotenzial“, sagt Fondsmanager Gerard Reid. „Durch politische Kontroversen in der Subventionierung der Solar- und Windbranche haben diese Sektoren in den letzten Monaten gelitten. Aber auch sie werden mittelfristig einen erneuten Aufschwung erfahren.“

Reid investiert in Aktien, Geldmarktinstrumente, Zertifikate und Anleihen. Die jährlichen Kosten liegen bei 2,28 Prozent zuzüglich einer Performance-Fee von einem Fünftel des Wertes, um den die jährliche Rendite fünf Prozent übersteigt (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.