State Street Global Advisors mit neuem ETF-Chef

Die Fondsgesellschaft State Street Global Advisors hat Frank Henze (41) zum Leiter des ETF-Bereichs Asien-Pazifik ernannt. Henze wird in Hongkong arbeiten und sich um die Expansion des Geschäfts mit börsengehandelten Indexfonds in Asien kümmern.

Henze - SSGADie ETFs von State Street Global Advisors laufen unter dem Label SPDR. Henze wird in der neu geschaffenen Position an Bernard Reilly, Leiter Asien-Pazifik, und an James Ross, Senior Managing Director und globaler ETF-Chef.

Henze kommt von HSBC, wo er für die weltweite Produktentwicklung zuständig war. (mr)

Foto: Shuttertock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.