Union Investment: Vorstand Mansfeld scheidet aus

Dr. Wolfgang Mansfeld (59), Vorstandsmitglied der Union Asset Management Holding, wird zum 30. Juni 2011 in den Ruhestand wechseln. Mansfeld, seit 1994 im Führungsgremium der genossenschaftlichen Fondsgesellschaft, verzichtet damit auf eine weitere Amtszeit und wird seinen Vertrag bei Union Investment nicht verlängern, wie das Unternehmen mitteilt.

Wolfgang Mansfeld
Wolfgang Mansfeld

Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler kam 1990 als Leiter der Unternehmensplanung und Kommunikation zu Union Investment. Bereits nach vier Jahren wurde er zum Geschäftsführer ernannt. Im Jahr 1999 wurde er Mitglied im Vorstand der Holding-Gesellschaft der Union Investment Gruppe.

Er verantwortet derzeit das Immobilienfondsgeschäft und ist darüber hinaus zuständig für strategische Produktentwicklung, Investmentanalyse und -controlling, Recht und Compliance sowie für verbandspolitische Aufgaben.

Mansfeld hat sich über Jahre stark in der Verbands- und Lobbyarbeit engagiert, er war unter anderem Präsident der Europäischen Investmentvereinigung (Efama) sowie Präsident und Vorstand des Bundesverbandes Investment und Asset Management (BVI). (hb)

Foto: Union Investment

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.