BNP Paribas mit neuem Insti-Chef

Die französische BNP Paribas hat Matthias Lilienthal (41) als Leiter der Financial Institutions Group (FIG) in Frankfurt eingestellt. Lilienthal wird sich in dieser Position ab Oktober um das Geschäft mit institutionellen Investoren wie beispielsweise Banken, Sparkassen und Versicherungen kümmern.

Lilienthal bisheriger Arbeitgeber war Nomura, wo er zuletzt als Managing Director im gleichen Bereich tätig war. Zuvor war Lilienthal bei der Deutschen Bank beschäftigt.

“Matthias Lilienthal wird die enge Zusammenarbeit mit dieser Kundengruppe weiter intensivieren und ausbauen“, sagt Joachim von Schorlemer, Country Head BNP Paribas Deutschland. (mr)

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.