19. September 2011, 15:08
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Brasilienfonds von Schroders

Der britische Vermögensverwalter Schroders startet den Schroder ISF Brazilian Equity (LU0672756755). Der Fonds investiert in Aktien wachstumsstarker Unternehmen in Brasilien.

Rio-brasilien-127x150 in Brasilienfonds von SchrodersDie Anlagestrategie basiert laut Schroders auf dem seit 1999 aufgelegten Schroder Brazilian Alpha Plus Fund. Ins Portfolio kommen lediglich 20 bis 40 Unternehmen. Anlageziel ist es, über einen rollierenden Dreijahreszeitraum eine bis zu vier Prozent höhere Rendite als der Index MSCI Brazil 10/40 zu erzielen. Fondsmanager ist Carlos Scretas, Leiter brasilianische Aktien mit Sitz in Sao Paulo. Sein Anlageuniversum umfasst derzeit rund 120 brasilianische Aktienwerte. Der Fondsmanager kombiniert Markt- und Unternehmensanalysen bei der Aktienauswahl.

Schroders hat damit inzwischen 21 Schwellenländeraktienfonds hierzulande zu Vertrieb zugelassen. Von Brasilien zeigt sich der britische Asset Manager überzeugt: “Die brasilianische Zentralbank reagiert schnell und nachhaltig auf Inflationsanzeichen. Für 2011 erwarten wir ein Wirtschaftswachstum von 3,8 Prozent.”

Fondsmanager Scretas sagt: „Der brasilianische Konsumgütersektor ist einer der weltweit attraktivsten Märkte, denn alleine zwischen 2005 und 2008 verzeichnete die Mittelschicht einen Zuwachs von sieben Millionen Menschen.“ Dadurch sei die Binnennachfrage gestiegen, wovon wiederum Firmen der Immobilienbranche und Finanzdienstleister profitieren.

Die Fondsgesellschaft Schroders verwaltet insgesamt zurzeit rund 1,3 Milliarden Euro in brasilianischen Aktien.

Der neue Brasilienfonds kostet maximal fünf Prozent Ausgabeaufschlag. Für die Verwaltung fallen jährlich 1,5 Prozent an. (mr)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Commerzbank: EZB lässt Aktionäre jubeln

Die Commerzbank muss künftig weniger Kapital vorhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die bankspezifischen Kapitalanforderungen (“Pillar 2”) um 0,25 Prozentpunkte auf 2 Prozent gesenkt, teilte das Kreditinstitut am Freitag in Frankfurt mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...