Neuer Bric-ETF von DB X-Trackers

Die Deutsche-Bank-Indexfondsanbieterin DB X-Trackers ist mit einem neuen Aktienindex-ETF an der Deutschen Börse vertreten. Der MSCI Bric TRN Index ETF (LU0589685956) setzt auf die Börsen der vier größten Schwellenländer.

Mit dem Fonds sollen Anleger die Möglichkeit erhalten, in die Wertentwicklung von Unternehmen mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung aus Brasilien, Russland, Indien und China zu investieren.

Der ETF folgt dem nach Streubesitz-Marktkapitalisierung gewichteten MSCI-Index „Bric TRN“, der zurzeit mit 382 Wertpapieren etwa 85 Prozent der gesamten Marktkapitalisierung der vier Länder abdeckt.

Die Gesamtkostenquote des Fonds beträgt 0,65 Prozent.

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse steigt damit auf 858 börsengelistete Indexfonds. (hb)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.