1. November 2011, 10:17
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Live-Interview auf der DKM 2011 mit Achim Küssner

Live-Interview auf der DKM 2011 mit Achim Küssner, Schroder Investment Management.

Sorry, your browser does not support Flash Video Player

Schuldenschnitt beruhigt Finanzmärkte

Achim Küssner von Schroder Investment Management sieht den Brüsseler Schuldenschnitt kurzfristig positiv. Die Kapitalmärkte, die sich in den letzten Wochen durch eine starke Volatilität gekennzeichnet haben werden sich jetzt wieder beruhigen. Allerdings greift die Lösung mittel- und langfristig zu kurz.
Darüber hinaus ist es kritisch zu sehen, dass durch die Hebelwirkung des Rettungsschirms erneut die Banken involviert werden.

China – die große Unbekannte

Laut einer jährlichen Studie von Schroder Investment Management wird China vielfach als Wachstumsmarkt Nummer 1 bewertet, allerdings ist die Bereitschaft zu investieren vergleichsweise gering. Anleger setzen weiterhin verstärkt auf hiesige Investitionsprodukte, da Anlageentscheidungen oft emotional und nicht rational getroffen werden und der chinesische Markt der Mehrzahl der Anleger zu undurchsichtig ist.
Die Zahlen sprechen für sich: 71 Prozent der Anleger legen ihr Kapital am liebsten in Deutschland an. Übersehen wird das Klumpenrisiko eines zu einseitigen Portfolios.

Newcits könnten helfen, die Anleger an den chinesischen Markt heranzuführen und von ihrem Benchmark-Denken abzubringen. Außerdem federn sie die Fonds nach unten ab.

Die Reduzierung der Unsicherheit seitens der heimatgebundenen deutschen Anleger ist vor allem mittelfristig von Bedeutung, da sich die Schwellenländer in den nächsten Jahren als Wachstumsmotoren erweisen werden.

Ihre Meinung



 

Versicherungen

DISQ: Wer die Nase im Rennen um die beste Kfz-Versicherung vorne hat

Wer in Deutschland ein Auto fahren will, der muss es auch versichern. Welche Anbieter von Kfz-Versicherungen ihre Kunden besonders zufrieden stellen, hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) herausgefunden.

mehr ...

Immobilien

London: Wo Millennials, X-Generation und Babyboomer Wohnimmobilien kaufen

Laut der neuesten Analysen der „Wealth Report Insight Series“ des internationalen Immobilienberatungsunternehmens Knight Frank gaben Millennials 2018 insgesamt 3,89 Mrd. Euro (3,47 Mrd. GBP) für den Erwerb von Wohnimmobilien in exklusiven Lagen in Central London aus.

mehr ...

Investmentfonds

ÖKOWORLD bietet Eltern und Großeltern den passenden politischen Investmentfonds

Der Zusammenschluss „Parents for Future“ ist eine wirkungsvolle Initiative, die jungen Menschen der “Fridays für Future”-Bewegung in ihren Forderungen nach einer konsequenten Klima- und Umweltschutzpolitik unterstützt. Der ROCK ´N `ROLL FONDS von ÖKOWORLD ist als erster Elternfonds der Welt ist genau für diese Community gemacht.

mehr ...

Berater

Zurich übernimmt Berliner Insurtech dentolo

Mit dem Erwerb des Berliner Insurtech dentolo stärkt die Zurich Gruppe Deutschland ihren Direktversicherer DA Direkt bei der  strategischen Weiterentwicklung mit dem vorgesehenen Einstieg in das Geschäft mit Zahnzusatzversicherungen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Savills IM erwirbt deutsches Logistikportfolio

Savills IM erwirbt drei Umschlaghallen in Deutschland mit insgesamt run 15.400 qm Mietfläche. Derzeitig ist das Objekt noch vollständige und langfristig an die Deutsche Post Immobilien GmbH vermietet.

mehr ...

Recht

BGH entscheidet über zeitliche Festlegung von Rechtsschutzfällen

Wann ist eine Rechtsschutzversicherung zur Zahlung verpflichtet? Mit dieser Frage musste sich der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) Anfang dieses Monats auseinandersetzen.

mehr ...