21. Dezember 2011, 11:02
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Vollmuth wird DDV-Geschäftsführer

Christian Vollmuth (38) wird neuer Geschäftsführer des Deutschen Derivate Verbands (DDV) mit Sitz in Frankfurt. Zum 1. Januar 2012 wird der bisherige Chefsyndikus in die Geschäftsführung des Verbandes eintreten.

Vollmuth-Christian-DDV-online-127x150 in Vollmuth wird DDV-Geschäftsführer

Christian Vollmuth, DDV

Zu Vollmuths Aufgabenbereich sollen wie bisher alle juristischen Angelegenheiten und regulatorischen Fragen gehören, welche die Zertifikatebranche in Deutschland und Europa betreffen. Von der Berliner DDV-Geschäftsstelle aus soll er den Kontakt zu politischen Entscheidern in Berlin, Frankfurt und Brüssel pflegen.

Zuvor war Vollmuth Director und Senior Counsel in der Rechtsabteilung der Deutschen Bank.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass Christian Vollmuth unsere Verbandsgeschäftsführung verstärkt. Er verfügt sowohl über langjährige Erfahrungen im Zertifikatebereich als auch über eine breite juristische Expertise und hat in den letzten beiden Jahren wesentlich dazu beigetragen, die Schlagkraft des DDV zu erhöhen“, sagt Dr. Hartmut Knüppel, geschäftsführender Vorstand des DDV.

DDV-Geschäftsführer Lars Brandau soll weiterhin in der Frankfurter Geschäftsstelle wie bisher als Geschäftsführer Kommunikation insbesondere für Themen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig sein.

Der DDV ist die Branchenvertretung von 18 führenden Emittenten derivativer Wertpapiere in Deutschland: Barclays, BNP Paribas, Citigroup, Commerzbank, Deutsche Bank, DZ Bank, Goldman Sachs, HSBC Trinkaus, Hypo Vereinsbank, JP Morgan, LBBW, Macquarie, Royal Bank of Scotland, Société Générale, UBS, Vontobel, WestLB und WGZ Bank. (mr)

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Versicherungsgruppe die Bayerische: Erneute Auszeichnung als „fairer Versicherungspartner“

Der Expertenbeirat des Bundesverbandes Deutscher Versicherungskaufleute e.V. (BVK) hat die Bayerische erneut als fairen Versicherungspartner mit dem Urteil „sehr gut“ (vier Sterne) ausgezeichnet.

mehr ...

Immobilien

Gute Alternative: „Grundstücksmiete“ statt Grundstückskauf

Bei steigenden Kosten für Bauland kann ein Erbbaugrundstück eine gute Alternative für Bauherren sein. Darauf verweisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds e.V. (BSB). Beim Erbbaurecht wird der Bauherr Mieter des Grundstücks – und nicht Eigentümer.

mehr ...

Investmentfonds

„Das Unternehmen ist das entscheidende Investment“

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China scheint beinahe täglich größere Kreise zu ziehen und Anleger immer stärker zu verunsichern. Cash. sprach mit Thomas Lehr, Kapitalmarktstratege beim Vermögensverwalter Flossbach von Storch, wie sich Anleger jetzt verhalten sollen und welcher Ausgang des Konflikts realistisch ist.

mehr ...

Berater

“Es stehen noch viele Innovationen aus”

Der Sektor Medizintechnik verzeichnet seit Jahren hohe Wachtumsraten. Cash. befragte Marc-André Marcotte, Partner des Private Equity Teams von Sectoral Asset Management, zu den Perspektiven und was bei Investments in diesen Bereich besonders wichtig ist.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Investment erwirbt Wohnanlage in Berlin-Neukölln

Die Deutsche Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft hat in Berlin-Neukölln eine Wohnanlage mit 286 Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten auf rund 16.500 Quadratmetern Mietfläche erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen eines Individualmandats für einen institutionellen Investor, welchen die Deutsche Investment im Verbund mit der EB GROUP betreut. Verkäufer ist eine private Eigentümergemeinschaft. Der Nutzen-/Lastenwechsel erfolgt voraussichtlich zum 1. Oktober 2019. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

mehr ...

Recht

Gesetzlicher Unfallschutz greift auch bei Probearbeit

Der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung gilt auch an Probearbeitstagen. Das geht aus einem Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel von Dienstag hervor.

mehr ...