Blackrock bestimmt Ishares-Leiter für EMEA-Region

Blackrock hat Leland Clemons zum neuen Leiter für Ishares Capital Markets in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA) befördert. Clemons soll sich um Kunden wie Finanzberater, Banken und Vermögensverwalter kümmern.

Clemons wird an Joe Linhares, den Leiter EMEA von Ishares, berichten. In der neu geschaffenen Funktion soll Clemons das Capital Markets Team leiten und Kunden helfen, börsengehandelte Finanzprodukte, Exchange Traded Products (ETPs), erfolgreicher und günstiger zu handeln.

Linhares ist optimistisch: „Wir erwarten, dass das verwaltete Vermögen und das Handelsvolumen bei ETPs in Europa in den nächsten Jahren deutlich wachsen. Investoren suchen daher nach Partnern, die ihnen helfen, sich im Produktangebot zurechtzufinden, die strukturellen Unterschiede zu verstehen und Transaktionen effektiv umzusetzen.“

Clemons arbeitet seit dem Jahr 2005 für Blackrock und hat zuletzt das Capital Markets Team von Ishares in den USA geleitet. (mr)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.