BVI: Riester-Fondsvermögen wächst

Das Vermögen der Riester-Fondssparer beträgt rund 8,3 Milliarden Euro. Damit liegt es nach aktuellen Zahlen des Bundesverbands Investment und Asset Management (BVI), Frankfurt, circa eine Milliarde Euro über dem Vorjahreswert.

Frau mit Sparschwein

Dies entspricht einem Zuwachs von 12,7 Prozent. Die neuesten Zahlen des BVI sind Stand 31. Dezember 2011.

Innerhalb von zwölf Monaten ist die Zahl der Riester-Fondssparpläne damit um rund 4,9 Prozent auf fast drei Millionen gestiegen. An den Riester-Verträgen insgesamt haben diese einen Anteil von rund 19,2 Prozent.

Die Zahl der Riester-Versicherungsverträge stieg 2011 auf knapp 10,9 Millionen Verträge um 4,8 Prozent. Die erst im Jahr 2008 eingeführte Riester-Eigenheimrente hat mit 775.000 Verträgen die Zahl der Riester-Banksparpläne, etwa 750.000, erstmals überholt.

Insgesamt bestanden per Ende 2011 15,4 Millionen Riester-Verträge. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Zuwachs von rund 6,7 Prozent. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.