Anzeige
Anzeige
11. Januar 2012, 12:08
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Hochprozenter von ACM Bernstein

Die US-Investmentgesellschaft ACM Bernstein hat dem Short Duration High Yield Portfolio (LU0654559516) aufgelegt. Der neue High-Yield-Fonds soll trotz seiner Investments in hochrentierliche Anleihen ein besonders geringes Risiko aufweisen.

High YieldDer Fonds soll Investoren ansprechen, die in einem unsicheren Marktumfeld nach Hochzins-Anlagen mit verminderter Volatilität suchen. „Hochzinsanleihen sind durchaus attraktiv, insbesondere da die Fundamentaldaten vieler Unternehmen weiterhin überzeugen“, erklärt Portfoliomanager Ivan Rudolph-Shabinsky. Zum Team gehören noch Douglas Peebles, Gershon Distenfeld und Ashish Shah. ACM Bernstein ist eine Tochter des französischen Axa-Konzerns.

Kurz Laufzeiten für ein stabiles Depot

Rudolph-Shabinsky investiert in hochverzinsliche Wertpapiere, High Yield Bonds, mit einer durchschnittlichen Duration unter vier Jahren: „Denn je kürzer die Duration, desto weniger reagiert eine Anleihe auf eine Veränderung ihrer Rendite. Anleger suchen zwar nach höheren Erträgen, fürchten aber weiterhin Kurseinbrüche in einem unsicheren globalen wirtschaftlichen Umfeld.“

Der Anlageschwerpunkt des Fonds liegt auf Unternehmensanleihen aus dem Sub-Investment-Grade-Bereich. Deren Volatilität will Fondsmanager Rudolph-Shabinsky neben der kurzen Duration vor allem mit einem Fokus auf qualitativ höherwertigen Emittenten innerhalb des High-Yield-Bereichs sowie den Einsatz von Hedging-Strategien einschließlich der Absicherung von Einzelemittenten, Anleiheindizes und Zinsoptionen gering halten.

Die Idee: Anleger müssen durch eine Verkürzung der Duration zwar Ertragseinbußen über einen vollen Marktzyklus hinnehmen, profitieren dafür aber in Krisenphasen von der Stabilität.

Georg Kyd-Rebenburg, Managing Director bei ACMBernstein für Deutschland und Österreich, sagt: „Die Nachfrage nach Anlagelösungen mit reduzierter Volatilität ist hoch.“ Das Management-Team des Short Duration High Yield Portfolio verfügt mit durchschnittlich 14 Jahren über langjährige Erfahrung im High-Yield-Bereich und misst sich an der Benchmark Barclays Capital Global High Yield Corporate 1-5 years.

Der Fonds kostet Anleger jährlich 1,1 Prozent Management Fee. (mr)

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Cybergefahren: So werden Sie abgefischt

Gehackte Online-Shopping-Accounts, Phishing-Mails, Fakeshops: Die Liste potenzieller Cybergefahren lässt sich beliebig erweitern. Mit immer neuen Maschen versuchten Hacker, an Zugangs- oder Bankdaten zu gelangen. Wie hoch die Deutschen die Risiken einschätzen, zeigt eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag von Roland-Rechtsschutz.

mehr ...

Immobilien

Deutscher Immobilienmarkt: Bislang ein Boom – und nun?

Der Boom am deutschen Immobilienmarkt geht zu Ende, der Aufwärtstrend setzt sich jedoch auch 2019 fort. So lautet eine Kernthese des international tätigen Immobiliendienstleistungs-Unternehmens Savills in seiner Analyse „Ausblick Immobilienmarkt Deutschland“. Die Gründe.

mehr ...

Investmentfonds

Rom gibt im Haushaltsstreit nach

Italien will Strafen im Haushaltsstreit mit der Europäischen Union abwehren. Daher gibt die populistische Regierung in Rom teilweise nach. Unklar ist, ob das Strafverfahren damit abgewendet werden kann.

mehr ...

Berater

Erstes Urteil zur P&R-Vermittlung: Es war “execution only”

Das Urteil des Landgerichts Ansbach, das die Klage einer Anlegerin gegen einen Vermittler von P&R-Containern abgewiesen hat, liegt nun schriftlich vor. Demnach gab es in dem Fall einige Besonderheiten.

mehr ...

Sachwertanlagen

HEP bringt Solarfonds mit internationalem Fokus

Die HEP Kapitalverwaltung AG aus Güglingen (bei Heilbronn) hat den Vertrieb des neuen Alternativen Investment Fonds (AIF) „HEP – Solar Portfolio 1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG“ gestartet.

mehr ...

Recht

Krankenversicherung des Kindes von der Steuer absetzen

Ist ein Kind durch die Eltern privat krankenversichert, so sind monatlich Beiträge an die Versicherung zu entrichten. Sind die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt, so können diese Beiträge als Sonderausgaben steuerlich abgesetzt werden.

mehr ...