UBS startet Brasilien-Indexfonds

UBS Global Asset Management listet einen neuen börsennotierten Indexfonds, kurz ETF, an der Deutschen Börse Xetra. Mit dem UBS-ETF MSCI Brazil (IE00B6SBCY47) können Anleger auf einen wirtschaftlichen Aufschwung Brasiliens setzen.

rio brasilienDer Fonds soll seinem zugrundeliegenden Börsenindex entsprechend über alle Branchen hinweg in die führenden großen und mittelgroßen Unternehmen Brasiliens investieren.

Der Basis-Index umfasst 78 Large- und Mid-Cap-Unternehmen des brasilianischen Aktienmarktes und deckt circa 84 Prozent der Marktkapitalisierung im Aktienstreubesitz ab, so die UBS.

Mit dem Fonds sollen Anleger über eine effiziente Anlagelösung verfügen, mit der sich die führenden Unternehmen des südamerikanischen Landes einfach abdecken lassen.

Die Fondswährung ist US-Dollar. Die jährlichen Gebühren liegen bei 0,6 Prozent. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.