Pictet mit neuem Chefstrategen

Die Schweizer Fondsgesellschaft Pictet Asset Management hat Luca Paolini als Chief Strategist ernannt. Paolini kommt von der Credit Suisse, wo er das Team Global Equity Strategy geleitet hat.

Luca Paolini, Pictet
Luca Paolini, Pictet

Zuvor war Paolini bei Allianz Dresdner AM und Union Investment in Deutschland beschäftigt.

Für Pictet wird Paolini in London arbeiten und an Oliver Ginguené, Head of Asset Allocation and Quantitative Investments, berichten. (mr)

Foto: Pictet AM

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.