Anzeige
Anzeige
15. Mai 2012, 11:27
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

UBS-Fonds investiert in Rohstoffproduzenten

Die Schweizer UBS Global Asset Management bietet Anlegern einen neuen Rohstofffonds an. Der UBS (Lux) Equity Sicav Basic Materials (LU0746412617) setzt auf steigende Aktienkurse im Sektor der Rohstoffproduzenten.

UBS

Thomas Angermann, Senior Portfolio Manager, erklärt: „Neben Standardwerten kaufen wir gezielt auch Small und Mid Caps, um das Wachstumspotenzial des Marktes zu nutzen und so Alpha-Chancen zu generieren.“

Die Gesellschaften können aus den Bereichen Erschließung, Bergbau, Produktion, Verarbeitung und Vertrieb tätig sein, so Angermann. Schwergewichte im Portfolio sind die Unternehmen Goldcorp, Svenska Cellulosa, Linde, Xstrata und Syngenta. Insgesamt sind zwischen 40 und 60 Aktien enthalten, kein einzelner Wert darf mit mehr als zehn Prozent gewichtet sein.

China und Indien fragen nach

„Aufgrund seiner starken Rohstoffnachfrage wird China noch für geraume Zeit eine entscheidende Rolle für diesen Sektor spielen, vor allem im Bereich Bergbau und Metalle. Langfristig rechnen wir zudem mit einer steigenden Nachfrage aus Indien“, sagt Angermann.

Der Fonds sucht günstig bewertete Aktien von Unternehmen, die mit Rohstoffen ihr Geld verdienen. Ein Aktieninvestment hält Angermann verglichen mit der direkten Rohstoffanlage für aussichtsreicher: “Aktien können im Gegensatz zu den Rohstoffen Dividenden ausschütten und sind in der Regel weniger volatil als Rohstoff-Direktinvestments.”

Ziel ist es, besser als die Benchmark (MSCI World Materials) abzuschneiden.

„Wir beobachten die Anlagethemen, die für die Rohstoffindustrie interessant sind, und reagieren entsprechend bei der Portfolio-Zusammenstellung. Spannende Themen sind derzeit Kupfer, Mineralsande und Gold“, meint Angermann.

Die Verwaltungsgebühr beträgt 1,80 Prozent per annum. (mr)

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Die besten PKV-Tarife mit Heilpraktiker-Leistungen

Das Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) hat die private Krankenvollversicherung im Hinblick auf Heilpraktikerkosten untersucht und einem Ranking unterzogen. Die Sortierung basiert nach Angaben des Unternehmens auf dem monatlichen Gesamtbeitrag der PKV-Tarife.

mehr ...

Immobilien

Institutionelle Anleger: Trend zu indirekten Immobilienanlagen

Institutionelle Investoren setzen nicht mehr auf Deutschland und Wohnimmobilien, wie noch 2016. Märkte wie Nordamerika und Segmente wie Logistik werden wichtiger. Universal Investment hat eine Umfrage zum Verhalten institutioneller Anleger durchgeführt.

mehr ...

Investmentfonds

Meag setzt auf Liquid Alternatives

Liquid Alternatives sind derzeit speziell im Segment Multi Asset stark nachgefragte Vermögenswerte. Die Meag hat nun einen Publikumsfonds zum Thema aufgelegt.

mehr ...

Berater

Geldanlage und Altersvorsorge: AK Beratungsprozesse veröffentlicht neuen Analysebogen

Der Arbeitskreis (AK) Beratungsprozesse hat den neuen Analysebogen “Versorgung” erarbeitet, der die Themen Geldanlage und Altersvorsorge verknüpfen soll. Die Beratungshilfe steht auf der Internetseite des AK zum Download bereit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Bürgerenergie-Projekte dominieren erste Windkraft-Ausschreibung

Die Konsequenzen der aktuellen Ergebnisse der ersten Ausschreibung für Onshore-Windparks sind mehr Wettbewerb, hohe Unsicherheit und weniger Investitionsobjekte. Kommentar von Thomas Seibel, Geschäftsführer der re:cap global investors ag

mehr ...

Recht

Möblierte Wohnungen: Checkliste für Vermieter

Möblierte Wohnungen auf Zeit mieten zu können ist für Mieter und Vermieter praktisch. Auch wenn Mieter und Vermieter in der Regel Privatpersonen sind, müssen sie einige wichtige Punkte beachten. Der Immobilienverband IVD hat eine Checkliste erstellt.

mehr ...