C-Quadrat präferiert Schwellenländer-Bonds und Unternehmensanleihen

Schwellenländern-Bonds und Unternehmensanleihen sind derzeit die profitabelsten Renteninvestments. Das meint Leo Willert, Geschäftsführer Arts Asset Management und Fondsmanager der C-Quadrat-Arts-Portfolios.

Leo Willert, Arts

Willert sollte dies beurteilen können: Sein C-Quadrat Arts Total Return Bond, ein nach einem Total-Return-Ansatz gemanagter Anleihen-Dachfonds, hat im laufenden Jahr bislang 10,25 Prozent an Wert gewonnen. Seit Ende 2007 sprangen im Schnitt jährlich 8,23 Prozent raus.

„Der Fonds legt weltweit an und profitiert von attraktiven Renditen in Schwellenländern und bei Unternehmensanleihen. Und das alles auf Basis unseres bewährten Trendfolgesystems“, erklärt der Fondsmanager. Derzeit ist das Portfolio dementsprechend vor allem auf Emerging Markets und Corporate Bonds ausgerichtet. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.