27. Juni 2012, 14:34
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Öl-Investment mit „Super-Airbag“

Für den Anleger bedeutet das, bis zu einer Kurshalbierung von Brent erhält er zunächst den vollen Schutz und bei Fälligkeit immer noch den Nennbetrag zu 100 Prozent zurückerstattet. Fällt die Notierung beispielsweise um 60 Prozent, würde er noch 80 Prozent (40% x 2) des Nominals, bei einem Verlust von 70 Prozent immer noch 60 Prozent (30% x 2) ausgezahlt bekommen. Erst bei einem theoretischen Ölpreis von Null US-Dollar, wäre der Investor wieder genauso gestellt wie ein Direktanleger.

Gegenüber den meisten Bonus-Papieren entfällt bei einem Airbag-Zertifikat allerdings von vornherein die Möglichkeit einer Seitwärtsrendite, so dass der Basiswert auch tatsächlich steigen muss, um überhaupt eine Rendite erzielen zu können.

Im vorliegenden Fall kann der Anleger in den nächsten fünf Jahren eine mögliche Preisverdopplung von Brent-Öl eins zu eins mitnehmen, bevor ein bei mindestens 200 Prozent des Auflageniveaus festzulegender Cap weitere Kurszuwächse automatisch abriegelt.

Der Besitzer eines einfachen Öl-Trackers wäre also erst ab dieser Marke gegenüber dem Airbag-Investor im Vorteil. Aufgrund des zusätzlichen Quanto-Mechanismus spielt bei dem Zertifikat das EUR/USD-Wechselkursverhältnis keine Rolle.

Da sich das Papier auf den Brent 1-Monats-Future bezieht, unterliegt der Basiswert grundsätzlich der Rollsystematik, die allerdings aufgrund der vorherrschenden Backwardation-Situation momentan für den Anleger spricht.

Der BörseGo Tipp: Das neue Produkt eignet sich für den längerfristig orientierten Investor, der nach dem deutlichem Kursrücksetzer in den nächsten Jahren wieder mit steigenden Ölnotierungen rechnet, aber selbst bei starken Preisrückgängen nicht „leer“ ausgehen möchte.

Der eingebaute „Airbag“ sorgt dabei für eine umfassende Absicherungslösung, wobei auf dem aktuellen Niveau sogar bei einem Fall bis unter die Marke von 50 US-Dollar pro Barrel bei Brent kein Verlust entstehen würde. Aufgrund des hohen Ausgabeaufschlages könnte sich ein Einstieg erst nach Zeichnungsende anbieten.

Airbag-Anleihe in Öl-Investment mit „Super-Airbag“

Autor: Armin Geier, www.godmode-trader.de/zertifikateArmin-Geier in Öl-Investment mit „Super-Airbag“

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



 

Versicherungen

High on wheels – Cannabis am Steuer

Der 20. April oder “420 Day” ist  für Cannabis-Fans ein Pflichttermin: Denn 420, 4:20 oder 4/20 (engl.: four-twenty) ist in den USA ein Codewort für den Konsum von Haschisch und Marihuana. Hierzulande können Kranke auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten und müssen nicht mit Sanktionen rechnen – wenn sie sich an die Vorgaben des Arztes halten und fahrtüchtig sind. Anders sieht es aus, wer zum privaten Vergnügen kifft.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Rente mit 67: Für viele Deutsche steigt das Armutsrisiko

Höhere Altersgrenzen bei der Rente bedeuten nicht unbedingt späteren Erwerbsaustritt. Sollte der Arbeitsmarktboom nicht anhalten, drohen insbesondere Menschen mit geringer Bildung, prekärer Beschäftigung und niedriger Gesundheit große sozialpolitische Risiken. Warum die Politik jetzt handeln muss.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...