Carmignac baut Emerging-Markets-Team aus

Der französische Vermögensverwalter Carmignac Gestion hat sein Analysten-Team erweitert. Edward Cole (37) soll sich um die Emerging Markets in Osteuropa, dem Nahen Osten und Afrika (Emea) kümmern.

Edward Cole, Carmignac Gestion

Cole befasst sich seit zwölf Jahren mit Aktien aus Schwellenländern. In den letzten sechs Jahren war der Brite Co-Fondsmanager bei Ashmore Group und bei Finisterre Capital.

Mit Cole verstärkt Carmignac Gestion sein fünfköpfiges Team für Schwellenländeraktien unter der Leitung von Simon Pickard. Zu den wesentlichen Anlagethemen soll die Verbesserung des Lebensstandards in den Schwellenländern gehören.

In den letzten drei Jahren wurden nach Angaben des Unternehmens in Europa 76 neue Mitarbeiter verpflichtet, um das Wachstum von Carmignac Gestion voranzutreiben. Seit 2010 wurde das Fondsmanagement-Team breits mit dreizehn Fondsmanagern und Analysten verstärkt. (mr)

Foto: Carmignac Gestion

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.