ING IM: Stoter wird CIO

ING Investment Management (ING IM) hat Hans Stoter zum Chief Investment Officer (CIO) ernannt. Stoter folgt damit auf Max Weber, der wieder die Position des Executive Vice President of Structured Assets, Loans and Alternatives bei ING IM in den USA wahrnehmen wird.

Hans Stoter, ING IM

Außerdem gehört Stoter, der seit 1998 bei ING arbeitet, nun dem International Management Committee des Unternehmens an. Als CIO wird Stoter ebenfalls das Global Investment Leadership Team leiten, das für die Lenkung der Investment-Teams und Anlageprozesse sowie die Investment-Boutiquen zuständig ist. Seine Ernennung bedarf laut ING noch der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörde.

ING-IM-CEO Gilbert Van Hassel erklärt: „Seine Erfolgsbilanz im internationalen Anlagegeschäft und seine Führungskompetenz qualifizieren Hans Stoter in besonderem Maße für die Aufgabe eines CIO. Hans verfügt über 22 Jahre Erfahrung in der Investmentbranche und ist seit 2011 Mitglied des Global Investment Leadership Teams von ING IM.“

Die Nachfolge Stoters als Head of Credit Investments sowie Lead Portfolio Manager Global High Yield wird Tim Dowling antreten. Dowling wird weiterhin vom New Yorker Büro der ING IM International aus arbeiten und das Global Credit Team leiten. Ferner zeichnet er weiterhin für das Investmentgeschäft in den USA verantwortlich. (mr)

 Foto: ING IM

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.