Pimco engagiert Schroders-Aktienchefin

Virginie Maisonneuve wechselt zur Allianz-Tochter Pimco, Deutschlandsitz in München, und wird dort Leiterin des globalen Aktien-Portfoliomanagements. Maisonneuve kommt von Schroders, wo sie zuletzt Head of Global and International Equities war.

 

Virginie Maisonneuve, Pimco

Voraussichtlich wird Maisonneuve ihre neue Funktion im Januar 2014 in Pimcos Niederlassung in London antreten.

„Virginie Maisonneuve ist eine erfahrene Portfoliomanagerin und Führungskraft und hat in beiden Funktionen über Jahre hinweg erfolgreiche Resultate für ihre Kunden erzielt“, urteilt CEO und Co-CIO Mohamed El-Erian. In ihrer Funktion soll Maisonneuve das Portfoliomanagement leiten und neue Aktien- und Asset-Allokations-Lösungen entwickeln. (mr)

Foto: Schroders

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.