Bald leitet Online-Vertrieb der Deutschen Asset & Wealth Management

Die Fondsgesellschaft Deutsche Asset & Wealth Management, Frankfurt, will ihr Geschäftsfeld Digital Business ausbauen. Kai Bald übernimmt die Position des Head of Digital Distribution.

Kai Bald, Deutsche Asset & Wealth Management

Zuletzt verantwortete Bald als Leiter den öffentlichen Vertrieb für passive Anlageprodukte wie ETFs und systematische Fonds bei der Deutsche Asset & Wealth Management (Deutsche AWM).

Mehr Geschäft mit Online-Plattformen

Zur digitalen Strategie zählt nach Unternehmensangaben auch das Geschäft mit Online-Plattformen aus dem Finanzbereich sowie webbasierten Vermögensverwaltern.

„Der Vertrieb von Investmentlösungen findet immer stärker online statt. Über den Erfolg entscheidet neben der Produktqualität auch der digitale Zugang zu den Kunden. Mit Kai Bald wird einer der Vertriebsprofis der Deutschen AWM die Zusammenarbeit mit Onlineanbietern ausbauen und neue webbasierte Distributionslösungen erarbeiten“, sagt Baki Irmak, Head of Digital Business. (mr)

Foto: Deutsche Asset & Wealth Management 

 

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.