17. Juni 2014, 14:32
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

F&C bündelt SRI-Aktivitäten unter einer Marke

F&C Investments plant den Relaunch seiner Nachhaltigkeitsaktivitäten und will seine Fonds und Dienstleistungen zum Thema zusammenführen.

SRI in F&C bündelt SRI-Aktivitäten unter einer Marke

F&C führt Nachhaltigkeitsbereiche zusammen.

“Unsere heutige Ankündigung ist der erste Schritt zum Ausbau unseres schon jetzt marktführenden Nachhaltigkeitsangebots”, erklärt Richard Wilson, CEO von F&C Investments. F&C will seine Produkte und Aktivitäten unter der neuen Marke F&C Responsible Funds zusammenführen.

Ziel sei, die wachsende Nachfrage nach nachhaltigen Anlageprodukten besser bedienen zu können. “Unsere neue Muttergesellschaft BMO (Bank of Montreal) hat unsere einzigartige Kompetenz in diesem Bereich erkannt und erwartet eine hohe Nachfrage in mehreren Schlüsselmärkten. In den nächsten Monaten werden wir noch mehr Neuerungen bekanntgeben”, fügt Wilson hinzu.

Wichtige Motive in der Anlageentscheidung

Der Relaunch fällt mit dem dreißigsten Jahrestag der Auflegung des nach eigenen Aussagen ersten europäischen Nachhaltigkeitsfonds von F&C im Jahr 1984 zusammen. Zuvor hatte F&C im vergangenen Jahr eine YouGov-Umfrage in Auftrag gegeben. Demnach ist für 27 Prozent der Investoren “Verantwortung” eines der wichtigsten Motive bei ihren Anlageentscheidungen. 11 Prozent nennen explizit “ethische oder ökologische” Überlegungen.

“Die Nachfrage nach nachhaltigen Anlagelösungen wächst stetig. Unsere Untersuchungen zeigen aber, dass eine Vorauswahl nach Ethik- und Nachhaltigkeitskriterien allein unseren Kunden nicht reicht”, kommentiert Vicki Bakhshi, Director bei F&C Investments, die Ergebnisse der Umfrage.

“Die neue Ausrichtung des nachhaltigen Investierens berücksichtigt die im Laufe der Zeit gestiegenen Erwartungen. Heute zählt nicht mehr nur, was man besitzt, sondern auch wie man es besitzt. F&C ist Marktführer in beiden Bereichen. Umso sinnvoller ist es, sie miteinander zu verbinden.”

Ethik-Beirat in Planung

Sobald die aufsichtsrechtliche Genehmigung vorliege, werde F&C neue Namen für seine Ethik- und Nachhaltigkeitsfonds bekanntgeben. Außerdem will F&C einen neuen, hochrangig besetzten Beirat für nachhaltiges Investieren einsetzen, der die Aufgaben des derzeitigen Beraterkreises übernimmt.

Der Beirat wird vor allem Empfehlungen zu Ethik- und Nachhaltigkeitskriterien geben. So hilft er F&C, die strengen ethischen Maßstäbe der Fonds zu sichern. F&C wird die Mitglieder des Nachhaltigkeitsbeirats zu gegebener Zeit bekanntgaben, bevor er seine Arbeit aufnimmt.

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Riester-Rente reloaded

Die Riester-Rente feiert ihren 18-ten Geburtstag, aber viel Freude kommt nicht auf: Das Produkt leidet aufgrund der komplexen Förderbedingungen an erheblichen Geburtsfehlern. Sehr ärgerlich für alle Beteiligten sind etwa die häufigen und oft auf Unverständnis stoßenden Teilrückforderungen bereits ausbezahlter Zulagen.

mehr ...

Immobilien

9 Urteile zum Thema Haus, Garten und Co.

Über die langen Monate des Winters konnten es Garten- und Balkonfreunde kaum erwarten, dass sie wieder ihren Lieblingsort betreten können. Sie vermissten das Leben im Freien beziehungsweise – im Falle des Balkons oder der Loggia – fast im Freien. Nun ist das witterungsbedingt wieder möglich, aber damit häufen sich auch entsprechende Streitfälle.

mehr ...

Investmentfonds

Aktienrückkäufe im Höhenflug

Immer mehr Unternehmen kaufen eigene Aktien zurück. 2018 war für die so genannten Share Buybacks ein Rekordjahr, doch vieles spricht für neue Höchstmarken in diesem Jahr. Ein Gastbeitrag von Benjardin Gärtner, Union Investment

mehr ...

Berater

Lieber freiwillig versichert: PKV ist oft keine Option

Die gesetzliche Krankenversicherung kann sich freuen: Erneut wechseln wieder mehr Selbstständige in die freiwillige Krankenversicherung und entscheiden sich damit gegen die Option der privaten Krankenversicherung. Was es mit dem  Acht-Jahres-Hoch auf sich hat.

mehr ...

Sachwertanlagen

“Eines der besten Quartale unserer Unternehmenshistorie”

Solvium Capital hat die Vermögensanlage Wechselkoffer Euro Select 5 vorzeitig geschlossen und auch das Angebot Wechselkoffer Euro Select 6 steht kurz vor Schließung. Das Nachfolgeangebot und ein weiteres Konzept sollen in den nächsten Wochen folgen.

mehr ...

Recht

Rente unter Palmen – das müssen Sie wissen

Immer mehr Ruheständler entscheiden sich dafür, ihren Lebensabend jenseits der deutschen Grenzen zu genießen. Was zu beachten ist, damit man im Ruhestandsparadies auch auf die Rente aus Deutschland zugreifen kann.

mehr ...