Frankfurt-Trust vermarktet Fonds von Kleinwort Benson Investors

Mit Wirkung zum 1. September 2014 hat die Frankfurt-Trust Investment-Gesellschaft mbH (FT) die Vertriebsaktivitäten für Kleinwort Benson Investors Dublin Ltd. (KBI) in Deutschland übernommen.

Karl Stäcker, Frankfurt-Trust, begrüßt die zusätzliche Expertise durch Kleinwort Benson Investors.

 

Beide Unternehmen gehören zur Kleinwort Benson Group. „Für beide Asset Manager“, so Karl Stäcker, Sprecher der Geschäftsführung FT, „stellt diese Kooperation einen „perfect fit“ dar“. So ergänze die besondere Expertise von KBI bei dividendenorientierten globalen Aktienstrategien sowie im Umweltbereich, vor allem beim Thema Wasser, das Fondsangebot von FT auf ideale Weise.

Deutsche Anleger im Fokus

Sean Hawkshaw, CEO von Kleinwort Benson Investors setzt auf den Zugang zu deutschen Investoren: „Wir freuen uns, mit FT einen starken Partner im Unternehmens-verbund zu wissen, der unsere Strategien und Produkte einem anspruchsvollen Anlegerkreis in Deutschland kompetent erschließen kann.“

Zielgruppe für die KBI-Produkte sind in erster Linie institutionelle Großanleger wie Vermögensverwalter, Banken und Family Offices, aber auch klassische Spezialfonds-Investoren, für die KBI die jeweiligen Anlagestrategien maßgeschneidert aufbereiten kann.

Vier Publikumsfonds im Vertrieb

Konkret werden künftig folgende KBI-Publikumsfonds von FT aktiv vermarktet: KBI Institutional Dividend Plus Developed Equity Fund (EUR) I (IE00B5Q3MT03), KBI Institutional Dividend Plus Global Fund (EUR) I (IE00B4ZXGN68), KBI Institutional Dividend Plus Emerging Markets Fund (EUR) I (IE00B3MX9F53) und KBI Institutional Water Funds (EUR) I (IE00B5630V84). Hinzu kämen die entsprechenden H-Tranchen, die institutionellen Investoren vorbehalten sind.

Foto: Frankfurt-Trust

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.