Anzeige
Anzeige
3. Juni 2014, 07:45
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Henderson Alpha Fund überspringt eine Milliarde Euro

Der Henderson Horizon Pan European Alpha Fund unter Leitung von Léopold Arminjon und John Bennett hat im Mai 2014 die Marke von einer Milliarde Euro übersprungen.

Pfeil750 in Henderson Alpha Fund überspringt eine Milliarde Euro

Volumenszuwachs bei Henderson Fonds

Das Anlagevermögen des Fonds sei rasant gestiegen, nachdem es im Januar 2013 noch 100 Millionen Euro betragen hatte. Ende Dezember erreichte es 400 Millionen Euro und bis Mai 2014 über eine Milliarde Euro.

In dem Anstieg, der vor allem vom Interesse von europäischen Privatbanken, Multi-Manager-Fonds und institutionellen Investoren getrieben werde, spiegele sich die gute Wertentwicklung des Fonds wider. In den zwölf Monaten bis April 2014 erzielte er ein Plus von 15,64 Prozent, verglichen mit einem Anstieg der Benchmark um 8,25 Prozent.

Long/Short Aktienfonds

Damit – und auch mit seiner Wertentwicklung über zwei und drei Jahre – belege der Fonds einen Platz unter den 25 Prozent der besten Fonds seiner Vergleichsgruppe. Der Henderson Horizon Pan European Alpha Fund ist ein Long/Short-Aktienfonds mit täglicher Liquidität, der mindestens zwei Drittel seines Vermögens in Aktien mittlerer und großer europäischer Unternehmen investiert.

Gehalten werden etwa 50 bis 80 Titel, bei denen es sich um die besten Ideen aus drei Kategorien handelt: defensive Titel, „Zykliker“ und Finanzwerte. Besondere Beachtung gilt der Liquidität und dem Risikoprofil des Fonds. Ziel ist es, an Aufwärtsbewegungen teilzuhaben und zugleich Schutz vor größeren Verlusten zu bieten. Dabei soll die Volatilität möglichst gering gehalten werden.

Ziel: Schutz des Anlegerkapitals

Co-Fondsmanager Léopold Arminjon sagt: “Unser Ziel ist der Schutz des Kapitals unserer Anleger unter Verzicht auf Finanzierungshebel. Das Team aus zwei Fondsmanagern und drei Analysten konzentriert sich vornehmlich darauf, Ideen für lang- und kurzfristige Anlagen zu entwickeln. Wir investieren nur in Aktien, von denen wir fest glauben, dass sie das Potenzial für eine Neubewertung nach oben oder unten haben. Aktuell erscheint uns ‘Value’ als sehr interessantes Thema. Die jüngste Erholung der zyklischen Titel hat uns dagegen nicht völlig überzeugt.“

Léopold Arminjon wurde im September 2010 Co-Manager des Fonds (Auflegung: Dezember 2006). Der Investmentprozess ist weitgehend identisch mit dem des AlphaGen Tucana, den er seit 2008 erfolgreich leitet.

Foto: Henderson Global

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Ab dem 26. Mai im Handel erhältlich.

Cash.Special 1/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Best Ager – Rentenversicherungen – Riester-Rente – betriebliche Krankenversicherung


Ab dem 18. Mai im Handel erhältlich.

Versicherungen

Verdi will Warnstreiks

Vor der dritten Tarifrunde für die private Versicherungsbranche hat die Gewerkschaft Verdi die Beschäftigten auch in Niedersachsen und Bremen zu Warnstreiks aufgerufen. Damit will die Gewerkschaft am Dienstag den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.

mehr ...

Immobilien

Risikomanagement bei Immobilienprojekten: Verband fordert einheitliche Standards

Der Bau-Monitoring-Verband (BMeV) fordert einheitliche nationale Standards beim Risikomanagement in der Projektfinanzierung. Dies könne einem deutlichen Anstieg der Kosten für Immobilienprojekte entgegen wirken.

mehr ...

Investmentfonds

Weitere Kürzung der Ölfördermengen spielt Putin in die Karten

Die Opec hat entschieden, ihre Kürzungen bei den Ölförderungen auszuweiten. David Donora, Leiter des Rohstoffbereiches bei Columbia Threadneedle Investments, sieht darin unter anderem einen Vorteil für das Nicht-Mitglied Russland.

mehr ...

Berater

Mehr Durchblick bei vermögensverwaltenden Fonds

Die MMD Multi Manager GmbH hat sich seit Jahren den Themen Transparenz und Vergleichbarkeit für Vermögensverwaltende (VV) Produkte verschrieben. Die MMD-Indexfamilie wird mit Hilfe des IT-Dienstleisters Cleversoft erweitert und vertieft.

mehr ...

Sachwertanlagen

Qatar und Saudi Arabien gehen bei Hapag-Lloyd an Bord

Die Reederei Hapag-Lloyd meldet den Vollzug der im Juli 2016 vereinbarten Fusion mit der arabischen Reederei UASC. Damit ändert sich auch die Aktionärsstruktur des Hamburger Traditionsunternehmens signifikant.

mehr ...

Recht

Kfz-Schadenregulierung: Vorsicht bei Verjährung

Wer Leistungen gegen einen Kfz-Haftpflichtversicherer geltend macht, sollte berücksichtigen, dass eine Verjährungsfrist von drei Jahren gilt. In einem aktuellen Urteil verlor ein Kläger vor dem Bundesgerichtshof, der sich mit der Verjährung verkalkuliert hatte.

mehr ...