Anzeige
Anzeige
1. Juli 2014, 11:20
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Henderson kauft Geneva Capital

Henderson Global Investors hat einen Vertrag über den Erwerb des gesamten ausgegebenen Aktienkapitals von Geneva Capital Management unterzeichnet.

Andrew-FormicaHenderson750 in Henderson kauft Geneva Capital

Andrew Formica, Henderson, sieht durch den Kauf von Geneva Capital das US-Geschäft gestärkt.

Geneva wurde 1987 gegründet und verwaltet Vermögen in Höhe von 6,3 Milliarden US-Dollar, die in Aktien von US-amerikanischen Mid- und Small-Cap-Wachstums-Unternehmen investiert sind. Die Übernahme von Geneva stellt einen strategischen Meilenstein im Ausbau des Nordamerika-Geschäfts von Henderson dar.

Mit Geneva werden die Anlagemöglichkeiten in US-Aktien erweitert und der US-amerikanische institutionelle Kundenstamm ausgebaut, so Henderson. Das Nordamerika-Geschäft von Henderson verzeichnet weiterhin ein dynamisches Wachstum: das verwaltete Vermögen hat sich seit 2011 verdoppelt. Im Mai 2014 erreichte die Palette der US-amerikanischen Mutual Funds erstmals ein Volumen von zehn Milliarden, seit Jahresbeginn wurden Netto-Zuflüsse in Höhe von 1,4 Milliarden US-Dollar verzeichnet.

Ausbau der institutionellen Kundenbasis in den USA

“Der Ausbau unserer Präsenz in Nordamerika ist eines der obersten strategischen Ziele von Henderson. Die Übernahme von Geneva stellt einen wichtigen Schritt im Rahmen unserer Wachstumsambitionen als globaler Vermögensverwalter dar. Das von uns verwaltete Vermögen in den USA steigt somit um 50 Prozent, wir gewinnen Anlagemanagementkompetenz auf dem Gebiet von US-Aktien hinzu und wir bauen unsere institutionelle Kundenbasis in den USA aus”, so Andrew Formica, Chief Executive von Henderson.

Zudem hat das Global-Equity-Team von Henderson im Mai 2014 ein bedeutendes neues Mandat von einer in den USA ansässigen Institution erhalten. Das Team für den US-amerikanischen High-Yield-Bereich, das seit 2013 im Einsatz ist, hat im ersten vollen Jahr seiner Tätigkeit eine Wertentwicklung im 2. Perzentil erreicht. Das Team wurde durch Experten im Investment-Grade-Bereich ergänzt mit dem Ziel, die US-amerikanische und globale Kreditplattform von Henderson zu erweitern.

Foto: Henderson

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Knapp bei Kasse: So lässt sich bei Versicherungen sparen

Das Auto kommt nicht durch den TÜV, beim Zahnarzt wird ein hoher Betrag fällig für Zahnersatz – und dann steht Weihnachten vor der Tür. Auch bei dem cleversten Sparfüchsen kann es knapp in der Kasse werden. Gerade Versicherungen bieten einiges Sparpotenzial, ohne den Versicherungsschutz zu verlieren, wie eine aktuelle Tippliste der Gothaer zeigt.

mehr ...

Immobilien

Wohnungsnot: Deutschlands größtes Infrastrukturproblem

Aus Sicht der deutschen Bevölkerung ist fehlender Wohnraum das aktuell größte Infrastrukturproblem der Bundesrepublik. Nur jeder vierte Deutsche (25 Prozent) bewertet die Verfügbarkeit neuen Wohnraums als ziemlich oder sehr gut.

mehr ...

Investmentfonds

DVAG: Warum sind die Deutschen solche Aktienmuffel?

Was die Geldanlage angeht gehen die Deutschen lieber auf Nummer sicher und investieren größtenteils in vermeintlich sichere Geldanlagen wie Sparbücher, Tagesgeld- und Festgeldkonten, die kaum bis keine Zinsen bringen. Warum ist das so?

mehr ...

Berater

Künstliche Intelligenz: 5 Trends die 2019 bestimmen

Künstliche Intelligenz (KI) wird auch 2019 eine maßgebliche Rolle spielen. Die IntraFind Software AG ist Spezialist für Enterprise Search und Natural Language Processing; das Unternehmen bietet Produkte für die unternehmensweite Suche sowie Textanalyse an, die auch auf KI und modernsten Machine-Learning-Verfahren basieren. Welche fünf KI-Trends das kommende Jahr besonders prägen werden.

mehr ...

Sachwertanlagen

Erstes Urteil zur P&R-Vermittlung: Es war “execution only”

Das Urteil des Landgerichts Ansbach, das die Klage einer Anlegerin gegen einen Vermittler von P&R-Containern abgewiesen hat, liegt nun schriftlich vor. Demnach gab es in dem Fall einige Besonderheiten.

mehr ...

Recht

BGH-Urteil: Position der Staates als Erbe gestärkt

Wenn der Staat das Erbe eines Gestorbenen ohne Angehörige antritt, muss er für Hausgeldschulden einer Wohnung in der Regel nur mit der Erbmasse haften. Das entschied der Bundesgerichtshof in Karlsruhe am Freitag in einem Fall aus Sachsen.

mehr ...