3. Juli 2014, 16:32
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

CCPM und UI starten flexiblen Mischfonds

Die Bad Homburger Conservative Concept Portfolio Management (CCPM) und die Fondsgesellschaft Universal-Investment aus Frankfurt haben den Mischfonds Tristone UI (DE000A1XDWV2) ins Leben gerufen.

Mischfonds

Das neue Portfolio soll nach einem festen Handelssystem mit Aktien und Anleihen bestückt werden. Investiert wird nach Angaben der Unternehmen in Dax 30, Euro Stoxx 50 sowie deutsche Staatsanleihen. Die Anlagen erfolgen über Futures.

Rentenportfolio plus Trendfolger

Außerdem werden rund 90 Prozent des Fonds als sogenanntes Underlying in Anleihen und am Geldmarkt investiert: “Dabei werden ausschließlich variabel verzinste Anlagen höchster Bonität genutzt, was die allgegenwärtigen Durationsrisiken weitestgehend ausschließt, den Fonds aber trotzdem von steigenden Zinssätzen profitieren lassen soll”, heißt es von den Beteiligten.

Durchschnittlich soll der Fonds seine Positionen für die Dauer von wenigen Tagen bis zu zwei Wochen halten. Der Fonds in einzelnen Märkten überhaupt nicht investiert sein, wenn kein klarer Auf-oder Abwärtstrend erkennbar ist. Als Zielrendite gibt Universal-Investment acht bis zwölf Prozent jährlich an.

Der neue Fonds kostet jährlich zwei Prozent. Hinzu kommt noch eine Performance Fee von 20 Prozent auf den erzielten Mehrwert. (mr)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Interne Qualitätsoffensive bei FiNUM.Finanzhaus

Bereits vor mehr als fünf Jahren der ging Finanzvertrieb FiNUM.Finanzhaus an den Start. Die Tochter der JDC Group AG bringt ihre Berater in der internen Wissensschmiede FiNUM.Akademie auf den neuesten Stand hinsichtlich Anlage- und Vorsorgeprodukte sowie regulatorischer Erfordernisse.

mehr ...

Immobilien

BdSt zur Grundsteuer: „Wohnen darf nicht teurer werden!“

Der Bund der Steuerzahler betont: „Wohnen muss bezahlbar bleiben! Dazu gehört eine einfache und faire Grundsteuer, die Mieter und Eigentümer nicht über Gebühr belastet.“ Heute hat der Bundestag mit der erforderlichen Zweidrittel-Mehrheit den Weg zur Änderung des Grundgesetzes freigemacht und damit den Weg für die Grundsteuerreform geebnet.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche unterschätzen Erträge bei der Geldanlage

Die Zinsen für Spareinlagen sinken auf immer neue Tiefstände. Doch davon wollen viele Sparer nichts wissen und erwarten satte Erträge, so eine aktuelle Postbank Umfrage. Insbesondere junge Anleger rechnen mit fantastischen Gewinnen nahe der Zehn-Prozent-Marke – eine riskante Fehleinschätzung.

mehr ...

Berater

BaFin pfeift Vermögensverwaltung aus Wesel zurück

Die Finanzaufsicht BaFin hat der Ramrath Vermögensberatung & -verwaltungs GmbH, Wesel, aufgegeben, das ohne Erlaubnis betriebene Einlagengeschäft sofort einzustellen und die unerlaubt betriebenen Geschäfte abzuwickeln.

mehr ...

Sachwertanlagen

IVD zur Grundsteuer-Reform: „Chance zur Vereinfachung verpasst!“

“Mit der Grundsteuerreform haben wir eine große Chance zur Steuervereinfachung verpasst.“ Das sagt der Leiter der Abteilung Steuern beim Immobilienverband IVD, Hans-Joachim Beck, anlässlich der heutigen Bundestagssitzung.

mehr ...

Recht

Bauabnahme: Aktuelle Rechtsprechung stärkt Käufer

Die aktuelle Rechtsprechung stärkt die Position des Käufers bei der Bauabnahme von Eigentumswohnungen. Darauf weisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds e.V. (BSB) hin.

mehr ...