Wechsel an der Pioneer-Spitze

Sandro Pierri wird sein Amt als Chief Executive Officer von Pioneer Investments zum 31. Januar 2015 aufgeben. Pioneer-Manager Giordano Lombardo soll dann die Leitung des Unternehmens übernehmen.

Sandro Pierri, Pioneer

Lombardo war bislang für die Entwicklung und Leitung der globalen Investment-Management-Plattform zuständig.

„Dank Pierri konnte Pioneer Investments ausgezeichnete Investmentergebnisse und starke Nettomittelzuflüsse verzeichnen”, sagte Federico Ghizzoni, CEO der Pioneer-Mutter Unicredit. Der Abgang von Pierri kommt zu einer Zeit, da die Mutter Unicredit mit Santander Asset Management über den Verkauf von Pioneer Investments verhandelt.

Pierri hatte den Chefposten bei Pioneer Investments erst Mitte 2012 von Roger Yates übernommen, der das Ruder seinerseits in 2009 übernommen hatte. (mr)

Foto: Pioneer

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.