Anzeige
13. Oktober 2015, 13:02
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Candriam will verstärkt bei Profianlegern punkten

Der Europäische Assetmanager Candriam erweitert sein deutsches Team um einen Senior Client Relationship Manager. Markus Ratz (47) betreut seit dem 1. Oktober von Frankfurt aus institutionelle Endinvestoren.

Candriam Markus Ratz-Kopie1 in Candriam will verstärkt bei Profianlegern punkten

Candriam Neuzugang Markus Ratz

Candriam stärkt mit dem Neuzugang eines seiner Wachstumsfelder: Ratz wird den Ausbau der Lösungen für Pensionskassen und Versorgungswerke verantworten und enge Kundenbeziehung in der Wachstumsphase gewährleisten. “Bereits in den ersten neun Monaten des Jahres 2015 entfiel ein erheblicher Teil der zehn Milliarden Euro Nettomittelzuflüsse von Candriam auf den Bereich Versicherungen und Einrichtungen der Altersvorsorge. Unseren Erfolg bei dieser Anlegergruppe führen wir auch auf unsere starke lokale Präsenz zurück. Sie befähigt uns zu individuellen Lösungen, die speziell auf die langfristigen Ziele und aufsichtsrechtlichen Anforderungen von institutionellen Investoren, wie Pensionskassen und Versorgungswerke zugeschnitten sind. Markus Ratz‘ langjährige Erfahrung in der Kundenbetreuung ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für den weiteren Ausbau dieser Sparte”, sagt Achim Gilbert, Niederlassungsleiter von Candriam in Deutschland.

“Viel für Pensionsfonds erreichen”

Ratz sagt mit Blick auf seine neue Aufgabe: “Candriam entwickelt und managt seine Anlageprodukte anhand klarer Überzeugungen. Auf dieser Basis können wir auch in Niedrigzins-Zeiten viel für Pensionsfonds erreichen. Der starke Fokus auf nachhaltige Investments reizt mich zusätzlich an der neuen Aufgabe und ist natürlich auch für Investoren ein großer Pluspunkt.”

Vor Aufnahme seiner Tätigkeit arbeitete Ratz bei verschiedenen Banken im Client Relationship Management und betreute Kunden aus dem öffentlichen und dem institutionellen Sektor. Er hat mehr als 15 Jahre Erfahrung in Vertrieb und Marketing bei führenden Banken. Ratz begann seine Karriere im Finanzsektor 1986 bei der BfG Bank AG (heute SEB). Er besuchte die Frankfurt School of Finance & Management sowie das St. Gallen Management Institut. (fm)

Foto: Candriam

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 11/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Biotech-Fonds – Kfz-Policen – Versicherungen für Wohneigentum – Family Offices

Ab dem 19. Oktober im Handel.

Cash.Special 2/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Herausforderungen 2018 – bAV-Reform – Elementarschadenversicherung – Digitale Geschäftsmodelle

Ab dem 24. Oktober im Handel.

Versicherungen

xbAV Beratungssoftware mit neuem Geschäftsführer

Boris Haggenmüller verantwortet als Geschäftsführer seit September 2017 das operative Geschäft der xbAV Beratungssoftware GmbH. Zuvor war er der verantwortliche Prokurist des Tochterunternehmens der xbAV AG.

mehr ...

Immobilien

Baufinanzierung: Die Service-Champions

Welche Banken bieten deutschen Kunden den besten Kundenservice bei der Baufinanzierung? Die Kölner Beratungsgesellschaft Servicevalue hat Kunden der Banken hierzu befragt. Eine Bank konnte besonders überzeugen und sicherte sich einen “Gold-Rang”.

mehr ...

Investmentfonds

Finanzbranche befürchtet Blasenbildung an Märkten

Die Politik der Europäischen Zentralbank hat bereits zur Blasenbildung an den Finanzmärkten geführt, oder wird dies noch tun. Dessen ist sich die Finanzbranche sicher. Die Mehrheit wünscht sich den Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik, hält dies jedoch gleichzeitig für unwahrscheinlich.

mehr ...

Berater

Insurtechs: Die fairsten digitalen Versicherungsmakler aus Kundensicht

Welche digitalen Versicherungsmakler werden von ihren Kunden als besonders fair wahrgenommen? Das Kölner Analysehaus Servicevalue hat gemeinsam mit Focus-Money die Kunden von 24 Anbietern befragt. Neun von ihnen erhielten die Note “sehr gut”.

mehr ...

Sachwertanlagen

IPP-Fonds der Deutschen Finance schütten aus

Der Asset Manager Deutsche Finance aus München kündigt für seine beiden Fonds IPP Institutional Property Partners Fund I und Fund II Auszahlungen für das Geschäftsjahr 2016 an die Privatanleger an.

mehr ...

Recht

IDD: Umsetzung könnte in Teilen verschoben werden

Wie der AfW – Bundesverband Finanzdienstleistung e.V. mitteilt, könnte sich der Umsetzungstermin von Teilen der europäischen Richtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) verschieben. Die delegierten Rechtsakte sollen nach dem Willen des europäischen Parlaments demnach erst im Oktober 2018 in Kraft treten.

mehr ...