6. Mai 2015, 13:27
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Dekabank mit internationalem Bondportfolio

Der neue Deka-Rentenstrategie Global (DE000DK2J6Q9) der Frankfurter Dekabank soll Anlegern ein flexibles Investment in globale Anleihemärkte ermöglichen.

Dekabank

Der neue Rentenfonds der Dekabank legt weltweit an.

 

Der Fonds soll weltweit flexibel in sämtliche gängigen Anleiheformen investieren. Zum Anlageuniversum gehören Staats-, Unternehmens-, Hochzins- und Schwellenländeranleihen ebenso wie Pfandbriefe, Nachrang- oder Wandelanleihen.

Überwiegend Euro-Investments

Die Investitionen erfolgen in Anleihen unterschiedlicher Bonitätsstufen, wobei das Rating gemäß Standard & Poor´s bei Erwerb mindestens B- betragen muss. Mindestens 50 Prozent der Anlagen lauten auf Euro oder sind gegenüber dem Euro gesichert. Zusätzlich zum aktiven Währungsmanagement erfolgt eine aktive Steuerung der Anleihelaufzeiten in den verschiedenen Anleihesegmenten. Dadurch will das Fondsmanagement flexibel auf Veränderungen des Marktzinsniveaus reagieren.

Das Fondsmanagement setzt dabei nach eigenem Bekunden bewusst auf Anleihen, deren historische Schwankungsintensität über derjenigen von traditionellen Rentenanlagen aus dem Euroraum liegt.

Die Gebühren liegen laut Dekabank bei 0,92 Prozent jährlich. (mr)

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

83,4 zu 78,6: Lebenserwartung in Deutschland steigt weiter

Die aktuellen Sterbetafeln zeigen, dass die Lebenserwartung in Deutschland weiter gestiegen ist. Das zeigen die neuesten Statistiken des Statistischen Bundesamtes. Die Entwicklung hat auch Folgen für die gesetzliche Rente und die private Altersvorsorge. Besonders hoch ist die Lebenserwartung in Baden-Württemberg.

mehr ...

Immobilien

Kaufpreise für Immobilien seit 2012 nahezu verdoppelt

Seit dem Jahr 2012 verdoppelten sich die Kaufpreise pro Quadratmeter in deutschen Großstädten nahezu. Auch die Corona-Pandemie versetzte dem Immobilien-Markt keinen Dämpfer, im Gegenteil. Während Assets wie Aktien teilweise stark an Wert einbüßten, stiegen die Preise für Wohneigentum weiter an – sowohl in der Stadt, als auch auf dem Land. Wie aus einer neuen Infografik von Kryptoszene.de hervorgeht, ist der Aufwärtstrend nicht nur in Deutschland intakt.

mehr ...

Investmentfonds

Brexit: Der No-Deal-Ausstieg gewinnt an Fahrt

Die Brexit-Saga geht weiter: Das Risiko eines No-Deal-Ausstiegs ist gestiegen, was nachhaltige negative Folgen für das Vereinigte Königreich haben könnte, schreibt William Verhagen, Senior Economist bei NN Investment Partners, in seinem Kommentar zur aktuellen Situation des Brexit.

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin bestellt Abwickler für Acada-Geschäfte

Die Finanzaufsicht BaFin hat bereits mit Bescheid vom 1. September 2020 zur Abwicklung des durch die mittlerweile insolvente Adcada GmbH, Bentwisch, unerlaubt betriebenen Einlagengeschäfts einen Abwickler bestellt. Das machte die Behörde nun auf ihrer Website bekannt.

mehr ...

Recht

Rente im Ausland: Das müssen sie beachten

Der 1. Oktober ist Tag der Senioren oder einfach Weltseniorentag. Er wurde 1990 durch die UNO initiiert, um die Leistungen der Älteren zu würdigen. Immer mehr deutsche Rentner zieht es zur Rückschau auf die Lebensleistung dauerhaft in andere Länder. Sich zur Ruhe setzen, wo andere Urlaub machen? Was dabei zu beachten ist.

mehr ...