6. Juli 2015, 10:19
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

DNCA feiert 15. Geburtstag und firmiert um

Der im Jahr 2000 von der französischen Finanzaufsicht AMF zugelassene Asset Manager DNCA Finance feiert 15-jähriges Bestehen und passt seinen Markenauftritt an.

Eric FrancDNCA750 in DNCA feiert 15. Geburtstag und firmiert um

Eric Franc, DNCA, will Globalisierung des Geschäfts vorantreiben.

Die Vermögensverwaltung wurde von Xavier Delaye, Charles Nouailhetas und Joseph Châtel gegründet. Das verwaltete Vermögen der Fondsboutique stieg nach Mittelzuflüssen in Höhe von fünf Milliarden Euro im Jahr 2014 bis zum 29. Mai dieses Jahres auf 16,5 Milliarden Euro.

Spezialist für Stockpicking

Das Fondsmanagement unter Leitung von Jean-Charles Mériaux ist für sein Stockpicking insbesondere europäischer Aktien bekannt. Dies äußert sich in einer soliden Performance und einer besonders aufmerksamen Volatilitätskontrolle.

Globale Wachstumsstrategie

Seit 2006 verfolgt DNCA eine internationale Wachstumsstrategie. Die Beteiligung von Banca Leonardo öffnete die Tore zum italienischen Markt. Im Jahr 2007 wurde die luxemburgische Sicav DNCA Invest als Speerspitze der europäischen Ambitionen von DNCA gegründet. Heute reiht sich DNCA in die Tochtergesellschaften von Natixis Global Asset Management (NGAM) ein, um mithilfe der NGAM-Vertriebsplattform seine Entwicklung in Europa und weltweit zu forcieren.

Neuer Markenauftritt

Im Zuge dieser Veränderung wird DNCA Finance zu DNCA Investments und passt seinen Markenauftritt an, um als Marke für internationale Investoren besser wahrnehmbar zu sein. Gleichzeitig hält die Gesellschaft jedoch an ihren Wurzeln und Werten fest.

“Internationale Entwicklung schneller vorantreiben”

“Nachdem DNCA 15 Jahre lang kräftig gewachsen ist, nehmen wir eine neue Etappe in Angriff. Dank der Unterstützung durch die Mitarbeiter von NGAM können wir jetzt unsere internationale Entwicklung schneller vorantreiben. Unser neuer Markenauftritt veranschaulicht diesen ‚Wandel in der Kontinuität‘. Heute setzen wir uns das Ziel, zur größten international vertriebenen französischen Fondsboutique zu werden, ohne etwas an unserer DNA und an den Wurzeln unseres Erfolgs zu ändern: Dazu zählen ein bodenständiger und vermögensverwaltender Ansatz, eine Palette einfacher, verständlicher und performancestarker Fonds sowie ein Team aus erfahrenen Fondsmanagern, die einander in ihrer Expertise ergänzen”, sagt Eric Franc.

Neuorganisation für Deutschland und Österreich

In Deutschland und Österreich übernimmt NGAM die Leitung der bisher von Jan Schünemann verantworteten Aktivitäten. In diesem Zuge werden die beiden DNCA-Vertriebsmitarbeiter Guido Raddatz und Torsten Seuberth Teil des NGAM-Vertriebsteams für den deutschsprachigen Raum. Jan Schünemann wird künftig als “Product Specialist” die Palette der DNCA-Fonds innerhalb der NGAM-Gruppe repräsentieren. (fm)

Foto: DNCA

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Interne Qualitätsoffensive bei FiNUM.Finanzhaus

Bereits vor mehr als fünf Jahren der ging Finanzvertrieb FiNUM.Finanzhaus an den Start. Die Tochter der JDC Group AG bringt ihre Berater in der internen Wissensschmiede FiNUM.Akademie auf den neuesten Stand hinsichtlich Anlage- und Vorsorgeprodukte sowie regulatorischer Erfordernisse.

mehr ...

Immobilien

Wann für das selbstgenutzte Familienheim keine Erbschaftssteuer anfällt

Kinder können das Familienheim steuerfrei erben, wenn sie innerhalb von sechs Monaten nach dem Erbfall selbst einziehen. Nur in besonders gelagerten Fällen kann dieser Zeitraum verlängert werden, entschied der Bundesfinanzhof in seinem Urteil vom 28.5.2019.

mehr ...

Investmentfonds

Nervenkrieg um den Brexit geht weiter

Das Brexit-Drama geht abermals in die Verlängerung. Das britische Unterhaus verschob am Samstag die Entscheidung über das neue EU-Austrittsabkommen und fügte damit Premierminister Boris Johnson eine weitere empfindliche Niederlage zu. Nun ist Johnson eigentlich gesetzlich verpflichtet, bei der Europäischen Union eine Verschiebung des für 31. Oktober geplanten EU-Austritts zu beantragen. Und trotzdem will Johnson versuchen, den Termin noch zu halten.

mehr ...

Berater

Mehr Power für den Finanzvertrieb

Mit einer neuen IT-Lösung will die Inveda.net GmbH das Redaktionssystem mit dem Maklerportal vereinen.

mehr ...

Sachwertanlagen

Bundestag verabschiedet Reform der Grundsteuer

Der Bundestag hat am Freitag nach langem Ringen mit den Ländern Neuregelungen bei der Grundsteuer verabschiedet. Das Parlament stimmte außerdem einer Änderung des Grundgesetzes zu, damit Länder eigene Regelungen entwickeln können.

mehr ...

Recht

P&R: Weitere Anlegerklage gegen den Vertrieb abgewiesen

Ein Vertrieb, der Container der inzwischen insolventen P&R-Gruppe an eine Anlegerin verkauft hatte, hat seine Pflicht zur Plausibilitätsprüfung nicht verletzt. Das geht aus einem weiteren klageabweisenden Urteil hervor, das die Kanzlei Dr. Roller & Partner aus München erstritten hat.

mehr ...